DIY – Monochromer Adventskalender zum Nachbauen

[WERBUNG]

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

(Hoffmann von Fallersleben)

img_8257

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch unseren Adventskalender vorstellen!
Wenn ihr erfahren wollt, wie ihr ihn nachbasteln könnt, dann lest gerne meinen Artikel.

img_8258    img_8262

Als ich klein war hat meine Mama mir jedes Jahr einen Adventskalender gebastelt und ihn ganz individuell mit Kleinigkeiten für mich bestückt. Es war das Größte für mich, morgens als erstes zum Adventskalender zu sprinten, das richtige „Türchen“ zu finden und ein kleines Geschenk auszupacken. Jetzt, da ich erwachsen bin und selber einen kleinen Sohn habe, weiß ich die Geste meiner Mama noch mehr zu schätzen. Also war für mich klar: David soll ebenso einen ganz besonderen und individuellen Adventskalender bekommen. Ich möchte ihm die selbe Freude machen, wie einst meine Mama mir und ihm dieses morgendliche Kribbeln schenken, wenn er seine Nummer suchen und auspacken darf. Dabei kommt es mir gar nicht auf einen teuren oder übertriebenen Inhalt an. Da David noch zu klein für Süßes ist, habe ich Bauklötze, Puffreiswaffeln, Pixibücher etc als Inhalt gewählt.
img_8261      img_8259

 

 

 

Nachdem nun mein Plan stand, musste ich noch eine Form finden, die ich auch dekorativ im Wohnbereich aufstellen kann – ohne Augenkrebs zu bekommen 😀 Ich habe mich dazu entschieden für David ein kleines Dorf bzw eine Landschaft aufzubauen. Natürlich passend zu unserem monochromen, nordischen Wohnstil.

Als erstes Stand der Einkauf bei Buttinette an. Ich habe mich für ein paar Holzteile als Grundlage entschieden. Insgesamt gab es drei Weihnachtsbäume, einen Lichterbogen und einen Schlitten.

img_8165     img_8247      img_8161      img_8253

Die einzelnen Holzkomponenten habe ich mit Holzlack (achtet auf den blauen Engel) passen angemalt und z.T. mit Washi Tape beklebt.

Nachdem ich nun mein Grundgerüst zusammen hatte, brauchte ich 24 „Türchen“ für den Adventskalender. Ich habe, passend zu meinem Motto, kleine Häuser, Holzschachteln (bekommt ihr z.B. bei Xenos), Papiertütchen und einfaches Geschenkpapier (u.a. von Xenos und Nanu Nana) gewählt.
Meine „Türchen“ habe ich anschließend nach Lust und Laune mit Washi Tape, Geschenkpapier und Farbe verziert. Zu Guter Letzt habe ich 24 Zahlen aufgeklebt. WICHTIG: Wenn ihr den Adventskalender jährlich wieder verwenden wollt, dann klebt die Nummer nicht direkt auf das Geschenkpapier ;-D Ich habe sie auf Holzsterne und Holztannen (aus dem Action) geklebt. Schaut selbst:

img_8182 img_8183

img_8185    img_8184

 

 

Jetzt waren alle einzelnen Komponenten für meinen absolut individuellen Adventskalender im monochromen Stil fertig! Es geht nun ans Zusammenbauen und Bestücken 😀

An die beiden Weihnachtsbäume mit dem Mint-Ton und den Lichterbogen habe ich LED Ketten (batteriebetrieben) angebracht. Mit Verpackungsseil habe ich an den 3 Tannenbäumen eine Schnur zum Aufhängen der „Türchen“ angebracht. Mit kleinen Holz-Wäscheklammern können die „Türchen“ einfach an dem Seil angebracht werden.

img_8250    img_8247    img_8248    img_8260

 

Ihr Lieben: Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln, Abändern und für euch selbst erfinden eines wundervollen und persönlichen Adventskalenders für euren kleinen (oder auch großen) Schatz!

img_8262

 

OUTTAKE

img_8255

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s